Mittwoch, Dezember 17, 2008

Yeshua






T A L I T A K U M
W Ü N S C H T:

Ich wünsch dir Arme, die dich halten, wenn
es dir schlecht geht.
Ich wünsch dir Ohren, die dir zuhören, wenn
dir alles bis zum Halse steht.
Ich wünsch dir Hände, die dir über die Wange
streichen, um dich aufzumuntern.
Ich wünsch dir Augen, die dich in deiner
vollen Schönheit bewundern.
Ich wünsch dir den Mut, jeden Schritt nach
vorne zu setzen.
Ich wünsch dir die Ruhe, auch mal zu
entspannen und nicht zu hetzen.
Ich wünsch dir die Gelassenheit, gegebene
Dinge einfach so zu akzeptieren.
Ich wünsch dir die Stärke, niemals die
Hoffnung zu verlieren.
Ich wünsch dir die Zuversicht, immer das
Gute in allem zu sehen.
Ich wünsch dir die Kraft, stets wieder
aufzustehen.
Ich wünsch dir die Ehrlichkeit, immer deine
Meinung zu sagen.
Ich wünsch dir die Neugierde, öfter mal
etwas zu hinterfragen.
Ich wünsch dir die Güte, anderen ihre Fehler
zu vergeben.
Ich wünsch dir die Hartnäckigkeit, stets ein
Ziel anzustreben.
Ich wünsch dir die Lebensfreude, lächelnd
das Leben zu genießen.
Ich wünsch dir die Zeit, auch mal die Augen
zu schließen.
Ich wünsch dir einfach alles, was
wünschenswert ist, und....
Ich wünsche dir ein sehr schönes, reich
gesegnetes Weihnachtsfest!!!

F R O H E
W E I H N A C H T E N !


Kommentare:

Litha hat gesagt…

danke das wünsch ich dir auch alles.
is schön was du da gepostet hast. Vor allem die ersten 3 dinge.....:)
schöne und fett gesegnete weihnachten wünsch ich dir !
Litha

Bento hat gesagt…

sehr schön das - Danke, Stella.

wünsch ich dir auch alles! :-)

Talitakum hat gesagt…

Danke schön..

Das stammt allerdings nicht aus meiner Feder... muss ich ja dazu sagen...

Ändert aber nichts an dem schönen Inhalt.

<3 -+ <3