Samstag, Oktober 03, 2009

Ein Mensch



Wer bin ich?

Nein, ich habe gerade keine Identitätskrise..

Wer bin ich?
Ich bin ein Mensch, der mit Gott lebt.
Nicht mehr und nicht weniger..
Ich bin keine Radikale und keine Liberale
Ich bin nicht aus dieser oder jener Kirche oder Konfession
Ich bin auch nicht Diese(s), oder Jene(s)
Ich bin einfach nur ein Mensch der mit Gott lebt.
Ich denke das genügt.
Genügst du dir auch?

Abba hat mir gesagt,
ich soll dir sagen:


"Du bist Mir genug!"



Kommentare:

Bento hat gesagt…

danke für die Erinnerung an diesen basic fact!
Segen

Robert hat gesagt…

Manchmal bin ich schon auf Gott sauer. Manchmal frag ich mich hat er mich vergessen? Existiert er überhaupt? Wenn man sich die Nachrichten anhört, Schweinegrippe, Zeitgeist usw. Auf jeden Fall Danke

Talitakum hat gesagt…

Hi Robert,

ich vermute, dass Du auf den Blogeintrag vorher schreibst. Ich hab mich da auch schon vertan.. :-)
Ja, genau diese Frage habe ich mir auch schon manches Mal gestellt..
Ob Gott mich vergessen hat..
Weil alles um mich herum so anders aussieht, als ich es mir wünschen würde und wie es ja auch rein objektiv gesehen besser, schöner wäre..
Und doch gibt es so viele andere Momente, die mir mehr als Wiedergutmachung bringen..
Wenn ich zB. in allem Chaos Seine guten Gedanken sehen kann und Er Sich in scheinbaren Nebensächlichkeiten dann doch zeigt.
Und wenn Er mir durch Sich selbst zeigt, wie Er mich (an)sieht.
Er ist denen ein Belohner die Ihn suchen. Das stimmt echt!

Tja und mit dem Leid der Welt und den Herrschern dieser Welt.. damit bin ich auch noch nicht ganz im Reinen oder im Klaren.
Allerdings wissen wir, dass mit dem Druck und der immer stärker sich offenbarenden Bosheit, der Tag näher rückt, an dem wir Ihn sehen werden, wie Er kommt und mit dem teufel den Garaus machen wird.
Es wird diese Zeit kommen und die ist schon angebrochen, wo es keine Tränen mehr geben wird.
Und wo wir Ihm in die Augen sehen werden...!
Das motiviert mich manchmal dann doch...

Ja, ich bin auch manchmal mächtig am kochen und sauer auf Gott...
Aber wenn ich mir Sein Wesen betrachte, wie es wirklich ist.. dann kann ich eigentlich nur noch still werden..

Das was wir sehen, ist nie das letzte Wort!

LG
Stella

Rumpelwald hat gesagt…

Nicht erschrecken... ich fiel grade irgendwie in deinen Blog. :)

Es ist wunderschön was du hier schreibst!!! Es tat gut... richtig doll gut!
Danke!

Leise Grüße in den kalten Abend
der Rumpel

Talitakum hat gesagt…

Hi Rumpel - und herzlich willkommen auf meinem Blog. Freu mich, dass Du hier rein gefunden hast...

Und mir tat es richtig doll gut das heute zu hören... :-)
Dank auch an Dich!

LG
Stella